Sattelschlepper mit Achsenbruch auf A1 bei Löstertalbrücke

Sattelschlepper mit Achsenbruch auf A1 bei Löstertalbrücke

Plötzlicher Stopp auf der Autobahn: Ein Achsenbruch hat der Weiterfahrt eines Transporters auf der A 1 bei Bierfeld am Dienstagmorgen ein jähes Ende bereitet. Gegen 10 Uhr war es an dem Sattelschlepper zu dem gravierenden Defekt gekommen, bei dem sich ein Rad selbstständig machte. Der Fahrer, der unverletzt blieb, manövrierte sein Gefährt auf den Randstreifen. Das Unglück ereignete sich in Richtung Trier kurz vor der Löstertalbrücke. Wegen der Panne blieb eine Spur über Stunden gesperrt. Auch am Nachmittag stand der Laster auf der Strecke. Die Ladung sollte auf einen anderen Wagen gehoben werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung