Fußball-Saarlandliga: Primstal: Caryot hofft auf eine Rückkehr von Roob

Fußball-Saarlandliga : Primstal: Caryot hofft auf eine Rückkehr von Roob

Mit der torlosen Punkteteilung gegen den VfB Dillingen hat sich Fußball-Saarlandligist VfL Primstal vergangene Woche aus dem Vierkampf der Oberliga-Bewerber verabschiedet.  An diesem Samstag (ab 15.30 Uhr) geht es für den Tabellensechsten nun auswärts darum, nicht vom punktgleichen Tabellennachbarn Sportfreunden Köllerbach überholt zu werden. Beide Teams haben momentan 48 Zähler auf dem Konto.

„Wir haben jetzt die Aufgabe, die Sache anständig zu Ende zu spielen. In Köllerbach steht uns ein Vergleich auf Augenhöhe bevor, den wir bestehen müssen“, meint VfL-Trainer Andreas Caryot. Anschließend geht es noch im Heimspiel gegen die abstiegsbedrohte SG Lebach-Landsweiler und auswärts zur SV Elversberg II. „Mit Platz fünf wären wir am Ende dann zufrieden“, formuliert der Übungsleiter das Saisonziel.  Er hofft für die drei noch ausstehenden Partien auf eine Rückkehr von Offensivspieler Tim Roob, der wegen einer Zerrung bei der Nullnummer gegen Dillingen hat passen müssen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung