1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Polizei warnt vor tückischer Bettlertour

Polizei warnt vor tückischer Bettlertour

Gleich mehrmals haben sich besorgte Menschen aus Nonnweiler und Nohfelden bei der Türkismühler Polizei gemeldet. Laut Bericht der Ermittler waren die Betroffenen am Mittwoch von Bettlern angesprochen worden, die von Haus zu Haus gingen.

Sie baten um Almosen, um ihre Heimreise ins Ausland bezahlen zu können. Darüber verunsichert, meldeten sich derart Angesprochene unter anderem aus Primstal, Nohfelden und Eiweiler. Polizisten warnen davor, den Hausierern Geld zu geben, geschweige denn sie ins Haus zu bitten. Damit wiederholen sich Vorfälle, die bereits vor geraumer Zeit für Aufsehen in der Region sorgten.