1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Nonnweiler Kolping-Kapelle feiert runden Geburtstag mit Konzert

Nonnweiler Kolping-Kapelle feiert runden Geburtstag mit Konzert

Nonnweiler. Zu ihrem 60-jährigen Bestehen gibt die Kolping-Kapelle Nonnweiler/Bierfeld morgen, 4. April, das Konzert "Tasten, Blech und Saiten - der Sound der Kolping". Los geht's um 20 Uhr in der Kurhalle Nonnweiler. Karten zu dem Konzert, das Holger Schön dirigiert, gibt es bei den Musikern der Kolping-Kapelle und an der Abendkasse

Nonnweiler. Zu ihrem 60-jährigen Bestehen gibt die Kolping-Kapelle Nonnweiler/Bierfeld morgen, 4. April, das Konzert "Tasten, Blech und Saiten - der Sound der Kolping". Los geht's um 20 Uhr in der Kurhalle Nonnweiler. Karten zu dem Konzert, das Holger Schön dirigiert, gibt es bei den Musikern der Kolping-Kapelle und an der Abendkasse."Tasten, Blech und Saiten" entführen die Zuschauer in die Musicalwelt von Elisabeth oder in das New York von 1927. Gesangs- und instrumentale Soloeinlagen haben bei den Konzerten der Kolping-Kapelle bereits Tradition und dürfen auch im Jubiläumsjahr nicht fehlen. So präsentieren in diesem Jahr unter anderem Nadja Schilly, Matthias Webel und Josef Schon als Solisten und eine eigens von den Musikern zusammengestellte Combo dem Publikum den Sound der Kolping-Kapelle. Durch das Programm führt Caroline Jost, die Wissenswertes zu allen Titeln erzählt. In einem Orchesterseminar, das im März in der Ringwallschule in Nonnweiler stattfand, haben sich die Musiker der Kolping-Kapelle auf dieses Konzert vorbereitet. Neben den Satzproben, die Musikpädagogen leiteten, wurde das Orchesterspiel in der Abschlussprobe verfeinert.Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums finden zudem am Samstag, 27. Juni, eine Sommer-Party mit der Band Soul for Sale und am Sonntag, 28. Juni, ein von der Kolping-Kapelle ausgerichtetes Jugendorchester-Konzert statt. Am 11. Oktober veranstalten die Nonnweiler und Bierfelder Musiker ein Oktoberfest mit Gastvereinen. red