1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Veranstaltungen: Nationalpark-Veranstaltungen im goldenen Oktober

Veranstaltungen : Nationalpark-Veranstaltungen im goldenen Oktober

() Ein üppiges Veranstaltungsprogramm erwartet die Besucher des Nationalparks Hunsrück-Hochwald im kommenden Monat. Im goldenen Oktober können hier Spaziergänge und Wanderungen auf buntem Laub mit interessanten Besucherangeboten kombiniert werden. Fast täglich finden kostenfreie Rangertouren für Einzelbesucher und Familien statt. Zusätzlich locken samstags spannende Erlebnistouren zu speziellen Themen. Und einmal im Monat gibt es einen Film aus der Reihe „Nationalpark im Kino“ sowie die Nationalpark-Akademie.

Die Angebote im einzelnen: Samstag, 7. Oktober, 14 Uhr „Wenn Bäume erzählen könnten – sagenhafter Märchenwald“. Ob Überlieferungen, Märchen oder Sagen. Die Besucher hören direkt vor Ort märchenhafte Geschichten, die von Generation zu Generation weitererzählt wurden. Treffpunkt: Hunsrückhaus am Erbeskopf. Anmeldung erforderlich.

Montag, 9. Oktober, 20 Uhr Nationalpark im Kino „More than Honey”, Movietown Cinemas Neubrücke, Harald-Fissler-Straße 2, 55768 Hoppstädten-Weiersbach. Keine Anmeldung erforderlich.

Samstag, 14. Oktober, 19 Uhr „Nachtwanderung der Stille“. Die Besucher lauschen den Stimmen der Natur. Schweigend werden sie gemeinsam die Eindrücke der Dunkelheit aufnehmen. Treffpunkt: Waldparkplatz am Golfplatz in Kirschweiler. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 21. Oktober, 14 Uhr „Die heimlichen Stars des Nationalparks“. Entlang der neuen Nationalparktraumschleife Kirschweilerer Festung liegen sie verborgen, die heimlichen Stars: spektakuläre Felsen. Treffpunkt: Waldparkplatz am Golfplatz in Kirschweiler. Anmeldung erforderlich.

Montag, 23. Oktober, 19 Uhr Nationalpark-Akademie. Das aktuelle Thema und den Ort der Nationalpark-Akademie steht auf der Internetseite www.nationalpark-Hunsrueck-hochwald.de. Keine Anmeldung erforderlich.

Samstag, 28. Oktober, 14 Uhr „Goldener Oktober“, bei dieser Achtsamskeitswanderung lernen die Teilnehmer die herbstliche Farbenbracht mit ganz anderen Augen wahrzunehmen. Treffpunkt: Rangertreffpunkt am Wanderparkplatz in Thranenweier. Anmeldung erforderlich.

Neben den bereits etablierten Erlebnis- oder Rangertouren findet der Rangertreff am Hunsrückhaus statt. Besucher am Erbeskopf können täglich außer montags um 11.30 Uhr einen bebilderten Vortrag mit allgemeiner Einführung in den Nationalpark sowie Wissenswertes zu ausgewählten Themen wie Buchenwälder, Moore und Wildtiere erleben.

Bei allen Erlebnistouren sind Anmeldungen erforderlich. Anmeldungen unter E-Mail poststelle@nlphh.de mit Angabe des gewünschten Termins in der Betreffzeile, oder Tel. (0 61 31) 8 84 15 20. Die Anmeldefrist endet freitags 11 Uhr vor der Veranstaltung. Teilnahmebeitrag für die Erlebnistouren beträgt zehn Euro pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos). Die Ranger-Angebote sind kostenfrei und können ohne Voranmeldung besucht werden.

Bei allen Touren sind witterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf und an ausreichend Getränke denken.