1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Nabu stellt neue Infotafeln an Rad- und Wanderweg auf

Nabu stellt neue Infotafeln an Rad- und Wanderweg auf

Krettnich/Primstal. Informationen über den Schutz der Talaue, den Lebensraum Prims, den Naturpark Saar Hunsrück und heimische Singvögel finden sich auf Infotafeln entlang des Rad- und Wanderweges über den ehemaligen Bahndamm zwischen Primstal, Krettnich und Lockweiler. Die Tafeln hat die Nabu-Ortsgruppe Lockweiler-Krettnich nun erneuert

Krettnich/Primstal. Informationen über den Schutz der Talaue, den Lebensraum Prims, den Naturpark Saar Hunsrück und heimische Singvögel finden sich auf Infotafeln entlang des Rad- und Wanderweges über den ehemaligen Bahndamm zwischen Primstal, Krettnich und Lockweiler. Die Tafeln hat die Nabu-Ortsgruppe Lockweiler-Krettnich nun erneuert. Mitglieder des Vereins haben die Tafeln neu gestrichen, mit neuen Beschriftungen versehen und Pexiglasplatten eingebaut. "Wir hoffen, dass die Sachbeschädigungen am Bahndamm aufhören und dass noch viele Wanderer die Infos dort auf unseren Infotafeln lesen können", sagt der Vorsitzende des Vereines, Bernd Konrad. Noch in diesem Jahr wollen die Nabu-Ortsgruppen Morscholz, Noswendel, Steinberg, Weiskirchen und Lockweiler-Krettnich eine gemeinsame Jugendgruppe Hochwald gründen und Jugendliche für die Natur und deren Schutz begeistern. redInteressierte Jugendliche können sich bei Bernd Konrad melden, Telefon (06871) 76 76.