Jugendfußball: Gehrke schockt Schaumberg-Prims

Jugendfußball: Gehrke schockt Schaumberg-Prims

Die C-Jugend-Fußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Samstag vor 200 Zuschauern in Primstal eine 1:2-Heimniederlage gegen den TSV Schott Mainz einstecken müssen. Tristan Gehrke erzielte dabei beide Gästetreffer. Zuerst gelang ihm in der sechsten Minute das 1:0 für Mainz. In der 57. Minute legte er dann das 2:0 nach. Für die JFG reichte es fünf Minuten vor Schluss nur noch zum 1:2-Anschlusstreffer durch Noah Biegel. Schaumberg-Prims bleibt damit Tabellenvorletzter. Am Samstag tritt die JFG im Kellerduell beim Drittletzten FK Pirmasens an. Die Pfälzer haben zwei Punkte mehr auf dem Konto.

Mehr von Saarbrücker Zeitung