1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Gute Stimmung beim "Irischen Frühschoppen" in Schwarzenbach

Gute Stimmung beim "Irischen Frühschoppen" in Schwarzenbach

Schwarzenbach. Wie in jedem Jahr hatte der Organisator des "Irischen Frühschoppens" in Schwarzenbach, Herbert Gehring, einen besonders guten Draht zum Wettergott

Schwarzenbach. Wie in jedem Jahr hatte der Organisator des "Irischen Frühschoppens" in Schwarzenbach, Herbert Gehring, einen besonders guten Draht zum Wettergott. Das angekündigte Tiefdruckgebiet verschonte die Schwarzenbacher, und so konnten rund 500 Irland-Fans bei herrlichem Wetter die mitreißenden musikalischen Darbietungen der "Fenians" ohne den berühmten "Irischen Regen" genießen, teilte der Obst- und Gartenbauverein mit. Die entsprechenden Gertränke taten ein übriges dazu, dass es kaum jemanden auf den Sitzen hielt. Zu "Wild Rover" wurde geschunkelt und zu "Lord of the Dance" getanzt. Auch Landrat Clemens Lindemann in seiner Funktion als Präsident der Obst- und Gartenbauvereine Saarland-Rheinland-Pfalz war sichtlich angetan von der echt irischen Atmosphäre. Ortsvertrauensmann Manfred Schneider kündigte an, dass der "Irische Frühschoppen" zukünftig in den Homburger Kleinkunstkalender aufgenommen wird. red