Glanzlichter der bekanntesten Musicals

Glanzlichter der bekanntesten Musicals

Nonnweiler. Die Operetten- und Musical-Gala "Ich lade mir gern Gäste ein - Glanzlichter der bekanntesten Operetten- und Musicalproduktionen" macht Station in Nonnweiler. Musik von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kálmán und Carl Zeller, bis hin zu Leonard Bernstein und dem Broadway-Allrounder Sir Andrew Lloyd Webber verzaubert die Gäste am kommenden Sonntag, 17

Nonnweiler. Die Operetten- und Musical-Gala "Ich lade mir gern Gäste ein - Glanzlichter der bekanntesten Operetten- und Musicalproduktionen" macht Station in Nonnweiler. Musik von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kálmán und Carl Zeller, bis hin zu Leonard Bernstein und dem Broadway-Allrounder Sir Andrew Lloyd Webber verzaubert die Gäste am kommenden Sonntag, 17. Oktober, ab 18 Uhr, in der Kurhalle. Die Solisten Emilia Lang (Sopran), Alexandra Bentz (Mezzo-Sopran), Alexander Schröder (Tenor), Robert Pertl (Bariton) werden begleitet von dem Salon-Orchester des Wiener Operetten Theaters unter Leitung von Bernd Gaube. Das Salon-Orchester ist den gesamten Abend auf der Bühne zu erleben und wird zum interaktiven Ensemble, wenn Bernhard Gaube mit seiner unverwechselbaren Art das Publikum durch das Programm führt. Die Lieder, Couplets, Duette mit Walzereinlagen und mehrstimmige Ensemble-Stücke bilden den Rahmen für den ersten Teil des Abends. Im zweiten Teil werden die musikalischen Highlights der bekanntesten und erfolgreichsten Musicalproduktionen präsentiert - kompakt, brillant und mitreißend. Melodien aus "My fair Lady", "Cabaret", "Cats", "Phantom der Oper", "Westside Story" oder "Miss Saigon" lassen das Publikum eintauchen in den Klangzauber großer Musicals. redTickets beim Kulturamt Nonnweiler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung