1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Demenz: Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Demenz : Gesprächskreis für pflegende Angehörige

(red) Damit Angehörige, die die Hauptlast der Betreuung und der Pflege eines demenzkranken Menschen vor allem im häuslichen Umfeld tragen, sich Sorgen und Nöte mal von der Seele reden können, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Landesverband Saarland, ein entsprechendes Angebot geschaffen. Wie die Hilfsorganisation mitteilt, bietet sie in Kooperation mit dem Landkreis St. Wendel und mit Hilfe der Förderung des Bundesversicherungsamtes einen Gesprächskreis für Angehörige demenzkranker Menschen an.

Die nächsten Treffen finden statt: am kommenden Freitag, 27.April, um 18 Uhr im Marienkrankenhaus St.Wendel sowie am Mittwoch, 25. April, um 19.30 Uhr, im DRK-Heim in Primstal.

Der Veranstalter bittet die Teilnehmer um eine Anmeldung: Tel. (06 81)
5 00 42 48.