Singen: Fröhlich singen in geselliger Runde

Singen : Fröhlich singen in geselliger Runde

„Singen macht glücklich“ heißt es im Landgasthof Paulus in Sitzerath. Pianist Berthold Hemmen bringt Liederbücher mit.

(red) Der Landgasthof Paulus in Sitzerath lädt donnerstags zur Veranstaltung „Singen macht glücklich“. Im Wintergarten des Paulus geht es dann hoch her. Anhänger dieses Singabends nehmen gerne auch längere Anreisen in Kauf, um in geselliger Runde völlig ungezwungen und fröhlich zu singen.

Die meisten Teilnehmer kommen schon zum Abendessen in das für seine traditionsverbundene handwerkliche Naturküche bekannte Restaurant. Danach wird ab 19.30 Uhr mit Pianobegleitung aus voller Kehle gesungen.

Der Pianist Berthold Hemmen bringt Liederbücher mit Texten von mehr als 200 Schlagern, Chansons, Pop- und Rocksongs, Volksliedern, Gospels und anderen Ohrwürmern mit. Reihum werden die Teilnehmer nach ihrem Liedwunsch befragt. Dann stimmt der Musiker durch ein kurzes Pianospiel auf das Lied ein, und schon geht es los mit dem Wunschkonzert.

In der Ankündigung zum Wellness-Singen wurden als Indikationen die Produktion von Glückshormonen, Steigerung der Intelligenz, Kreativität, Potenz und Lebensfreude versprochen. Zumindest die Lebensfreude konnte man an den Gesichtern der glücklich trällernden Gäste ablesen. Wer selbst einmal mitmachen möchte, kann dies beim nächsten Singtermin am Donnerstag, 14. Juni, tun.

Informationen sowie Anmeldung zu „Singen macht glücklich”: Landgasthof Paulus & Der Laden in Sitzerath, Telefon (0 68 73) 9 10 11, Email info@landgasthof-paulus.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung