Einsatz für Schüler und das Miteinander

Einsatz für Schüler und das Miteinander

Im Rahmen der Herbsttagung nimmt der Deutsche Schullandheimverband das Gästehaus Braunshausen in seine Reihen auf. Auf dem Programm der Konferenz steht unter anderem auch eine Diskussion zum Thema Schülerfahrten. Braunshausen bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Der Deutsche Schullandheimverband richtet seine Herbsttagung am kommenden Freitag und Samstag, 28. und 29. Oktober, im Gästehaus Braunshausen aus.

Und so sieht das Programm aus: Am Freitag findet unter Mitwirkung von Umweltminister Reinhold Jost und Andrea Becker , der Staatssekretärin für Bildung und Kultur, ab 13 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema Schulfahrten-Erlass und Schullandheime allgemein statt. Anschließend erhält das Gästehaus im Beisein unter anderem von Landrat Udo Recktenwald und Nonnweilers Bürgermeister Franz Josef Barth die Aufnahmeurkunde in den Deutschen Schullandheimverband. Die Präsidenten der Trägerverbände des Hauses, Franz Josef Kiefer (Saarländischer Turnerbund ) sowie Franz Josef Schumann (Fußballverband) nehmen die Urkunde entgegen.

Diskussion mit Minister

Im Verband Deutscher Schullandheime sind etwa 270 Einrichtungen organisiert, die Kindern und Jugendlichen viele Möglichkeiten bieten, einen erlebnisreichen Aufenthalt zu verbringen. Schul- und Vereinsgruppen können ihren Aufenthalt im Gästehaus Braunshausen individuell gestalten und die umfangreichen Sportanlagen für Aktivitäten im Indoor- wie Outdoorbereich nutzen. Zur Verfügung stehen eine Dreifeld-Sporthalle mit umfangreicher Geräteausstattung und einer großen Kletterwand, ein Kunstrasenplatz mit Flutlicht, ein Rasenspielplatz, ein Multifunktionsspielfeld für viele Ballsportarten, ein Gymnastikraum mit Spiegeln und Ballettstange, ein kleiner Kraftraum, ein Bouleplatz sowie ein Billardraum. Die Träger des Gästehauses Braunshausen erhoffen sich mit der Aufnahme in den Verband der Schullandheime die Erschließung weiterer Zielgruppen.

Saarlaendischer

-turnerbund.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung