1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

„Das Internet vergisst niemals“

„Das Internet vergisst niemals“

Ein Projekt zum Thema "Datenschutz und Cybermobbing" fand für Schüler der Ringwallschule Nonnweiler-Primstal in den Klassen 6.1 und 6.2 statt.Beim Thema "Privatsphäre und Urheberrecht" überprüften die Schüler ihre eigenen Facebook-Profile auf Fotos.

In diesem Zusammenhang wurde ihnen klar gemacht, dass niemand ein Foto von ihnen veröffentlichen darf, wenn sie es nicht wollen. Diese Regel müssen sie selbst allerdings beim Posten eines Fotos auch beachten.

Auch der gesetzliche Rahmen von Veröffentlichungen und Downloads wurde im Workshop thematisiert. Die Schüler erfuhren so beispielsweise, wie sie beim Impressum einer Homepage die Verwendung von Fotos oder Daten erfragen können.

Genauso wurde auch die Wichtigkeit des Lesens von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) beim Verwenden diverser Handy-Apps thematisiert, da die Schüler hier den gesetzlichen Rahmen für beispielsweise Foto- oder Logo-Verwendung finden.

Zum Schluss gab ihnen die Datenschutzbeauftragte vom unabhängigen Datenschutzzentrum Saarland noch einen wichtigen Rat mit auf den Weg: "Das Internet vergisst niemals!" Die Projektreihe Datenschutz ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Schulleben der Ringwallschule Nonnweiler-Primstal.