Darauf müssen sich Fahrer einstellen: Engpass auf der A 1

Darauf müssen sich Fahrer einstellen: Engpass auf der A 1

Wegen Bauarbeiten müssen sich Autofahrer ab dem diesem Mittwoch, 2. November, auf Verkehrsprobleme einstellen. Dann soll am Autobahndreieck Nonnweiler die Fahrbahn erneuert werden. Darauf weist ein Sprecher des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) hin. Währenddessen ist die A-1-Ausfahrt bei Otzenhausen in Richtung Trier dicht. Auf mehr als einen Kilometer steht nur ein Fahrstreifen bereit. Wer über die A 62 nach Pirmasens will, wird über Bierfeld umgeleitet. Am Donnerstag, 10. November, soll die Arbeit fertig sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung