Bettsäächertage im Naturpark

Kreis St. Wendel. Von Mittwoch, 4. März, bis Donnerstag, 30. April, bieten die Naturpark-Eichenlaubwirte und Gastronomiebetriebe der Naturpark-Gemeinden Perl, Mettlach, Rehlingen-Siersburg, Losheim am See, Weiskirchen, Wadern, Kell am See, Nonnweiler und Baumholder im Rahmen der moselfränkischen "Bettsäächertage", Löwenzahnwochen, Gerichte rund um den Löwenzahn an. Dazu gibt es ein Programm mit Wanderungen und Vorträgen.

Nonnweiler. Von Mittwoch, 4. März, bis Donnerstag, 30. April, bieten die Naturpark-Eichenlaubwirte und Gastronomiebetriebe der Naturpark-Gemeinden Perl, Mettlach, Rehlingen-Siersburg, Losheim am See, Weiskirchen, Wadern, Kell am See, Nonnweiler und Baumholder anlässlich der moselfränkischen "Bettsäächertage", Löwenzahnwochen, Gerichte rund um den Löwenzahn an. Aus der Gemeinde Nonnweiler sind mit dabei: das Gästehaus Braunshausen, Restaurant Bella Vista, Peterbergstraße 40, Braunshausen, und das Restaurant Meyershof, Bahnhofstraße 2 in Otzenhausen.Ob "Kuhblume", "Eierbusch", "Goldblom", "Seichkraut", "Pissblume" oder "Piss en lit", die Namensgebung ist unterschiedlich, aber als Heilmittel und Delikatesse ist der Löwenzahn seit Jahrtausenden bestens bekannt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Löwenzahns sind Inulin, Cholin, Ascorbinsäure, ein hoher Kaliumgehalt sowie die Bitterstoffe Taraxacin. Löwenzahm dient der Blutreinigung, wirkt entzündungshemmend, bindegewebsstärkend und entwässernd, hilft bei Verdauungsbeschwerden, Appetitlosigkeit, Harnwegentzündungen, Rheuma, Gicht und ist aufgrund der stoffwechselanregenden Wirkung hervorragend geeignet gegen Frühjahrsmüdigkeit.Die jungen, nur leicht bitter schmeckenden Blätter werden als Salat verarbeitet und stellen wahre Delikatessen während der "Bettsäächertage - Löwenzahnwochen im Naturpark Saar-Hunsrück" dar. Ein umfangreiches Programm mit geführten Wanderungen, Vorträgen über den Löwenzahn, dem Rächer der Zivilisation und seiner Heilwirkung sowie der Veranstaltung "Saarländischer Aktivtag gegen Übergewicht - Erfolgreich durch persönliche Flexibilität" in den Hochwald-Kliniken in Weiskirchen umrahmen die Aktionstage. Der Bauernmarkt "Kulinarisch und Kreativ" am Sonntag, 5. April, in Mettlach-Weiten wartet mit regionalen Spezialitäten wie Wildkräuter-Produkten, Bettsäächerlikör, Bettsäächer- und Gewürzbrot auf. redInfos: Touristinformationen in Perl, Tel. (06867) 660, Mettlach, Tel. (06864) 83 34, Rehlingen-Siersburg, Tel. (06835)508 331, Losheim am See, Tel. (06872) 16 16, Weiskirchen, Tel. (06876) 709 37, Wadern, Tel. (06871) 507 03, Kell am See, Tel. (06589) 10 44, Nonnweiler, Tel. (06873) 66 00 und Baumholder, Tel, (06783) 81 16.