Ab 27. Mai wird L 134 unter Autobahnbrücke bei Primstal gesperrt

Ab 27. Mai wird L 134 unter Autobahnbrücke bei Primstal gesperrt

Schon seit Mitte Mai ist der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit vorbereitenden Arbeiten zur Sanierung der A 1 zwischen der Mettnicher Talbrücke und der Anschlussstelle Primstal beschäftigt (wir berichteten).

Auch die Autobahnbrücke soll instand gesetzt werden. Wie der LfS mitteilt, haben diese Arbeiten nun auch Auswirkungen auf die L 134 zwischen Primstal und Selbach. Der Abschnitt der Landstraße, der unter der Brücke verläuft, wird vom 27. Mai bis 30. September gesperrt, da dort Gerüste aufgebaut werden. Diese ermöglichen die Arbeiten unter der Brücke und sind zugleich Schutz vor herabfallenden Teilen bei der Demontage. Eine Ampel regelt den Verkehr an der Baustelle. Der LfS empfiehlt, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung