Big-Band der Bundeswehr: 40 Jahre Swing, Rock und Pop in Uniform

Big-Band der Bundeswehr : 40 Jahre Swing, Rock und Pop in Uniform

Die Big Band der Bundeswehr kommt nach Hermeskeil und präsentiert Musik vom Feinsten.

Die Stadtkapelle Hermeskeil feiert kommendes Jahr 100-jähriges Bestehen und hat sich zum Geburtstag einen besonderen Gast eingeladen: Die Big Band der Bundeswehr gibt am 27. März ein Konzert in der städtischen Hochwaldhalle. Wie die Stadtkapelle mitteilt, sind die Tickets ab sofort erhältlich.

Die Big Band der Bundeswehr unter der Leitung von Bandleader Timor Oliver Chadik genießt den Ruf, eine der ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchester Deutschlands zu sein. Gewöhnliche Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige. Darüber hinaus reist das Show- und Unterhaltungsorchester mit einer hochmodernen, multimedial aufbereiteten Bühnenshow durch Deutschland und die Welt. Die Musiker präsentieren sich sowohl als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland als auch als hochkarätiger musikalischer Botschafter der Bundeswehr. Die Instrumentalisten sind nach Bundeswehr-Angaben handverlesen, in ihren Fachgebieten erstklassige Solisten und Absolventen der renommiertesten Kunsthochschulen für beste moderne Unterhaltungsmusik.

Veranstalter ist die Stadtkapelle Hermeskeil. Beginn des Konzerts in der Hochwaldhalle am Mittwoch, 27. März, ist um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es für 21,50 Euro (ermäßigt 16.50 Euro). Tickets gibt es auch im Netz unter www.ticket-regional.de/bigband oder bei Schmuck&Uhren Haag sowie der Buchhandlung Lorenzen in Hermeskeil.

Mehr von Saarbrücker Zeitung