1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

28-Jähriger fährt gefährliche Abfälle durch Otzenhausen

28-Jähriger fährt gefährliche Abfälle durch Otzenhausen

Gefährliche Abfälle hat ein 28-jähriger Mann aus dem Kreis Trier-Saarburg am Donnerstag durch Otzenhausen befördert. Diese hat die Polizei sichergestellt. Sie hatte den Mann, der den als Abfalltransport gekennzeichneten Laster steuerte, um 17.15 Uhr gestoppt.

Der Fahrer hatte keine Genehmigung und keinen Führerschein. Den habe er vergessen. Bei den Abfällen handelte es sich Elektroschrott und ein Ölfass. Die Anzeige: Verdacht des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen.