1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Zwei Titel für die TTF Besseringen

Zwei Titel für die TTF Besseringen

Durch einen 6:0-Erfolg im letzten Saisonspiel hat die Schüler-A-Mannschaft der TTF Besseringen vor Kurzem die Meisterschaft in der Kreisliga West errungen. Während der ganzen Runde blieben die Tischtennisfreunde ungeschlagen und wurden letztlich mit einem Punkt Vorsprung Meister vor dem direkten Konkurrenten TTV Rappweiler-Zwalbach.

Die Zweite ist Erster: Norbert Seibel, Roger Röhrig, Achim Koch, Bernd Remmel, Willi Klein, Reiner Naumann, Joachim Scholer (v. l.).

Für Besseringen schlugen auf: Marius Scholer, Paul Wiemer, Julian Zimmer, Jonas Austgen und Ersatzspieler Philipp Wiemer.

Während die erste Männer-Mannschaft in der Oberliga nur den vorletzten Platz belegte, errang die zweite den Titel in der Kreisliga West. In einem hochdramatischen Saisonfinale gewann das Team gegen Rappweiler-Zwalbach nach großem Kampf mit 9:7 und hatte damit nach 18 Spielen einen Punkt mehr auf dem Konto als der JC Wadrill. Die gesamte Rückrunde blieb Besseringen ungeschlagen, so dass die Meisterschaft letztlich verdient war. Für diesen Erfolg verantwortlich waren: Joachim Scholer, Reiner Naumann, Achim Koch, Norbert Seibel, Willi Klein, Roger Röhrig, Bernd Remmel, Rolf Kasel und Simon Heinz.