1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Zuschuss für neue Besucherfläche am Bostalsee

Zuschuss für neue Besucherfläche am Bostalsee

52 000 Euro hat die Gemeinde Nohfelden von Saar-Umweltminister Reinhold Jost (SPD) erhalten. Nach Angaben des Kasteler Landtagsabgeordneten Magnus Jung ist das Geld unter anderem für den Dorfentwicklungsplan des Nohfelder Ortsteils Walhausen vorgesehen. 10 000 Euro entfallen darauf, die Gesamtkosten liegen bei knapp 15 000 Euro. Für die neu anzulegende, brach liegende Besucherfläche am Bostalsee und den Nationalpark (Gesamtkosten: 65 000 Euro) erhalte Nohfelden die übrigen 42 000 Euro. Jung, für die SPD-Landtagsfraktion im Bereich Förderung des ländlichen Raums zuständig, sagt hierzu: "Der Tourismus ist ein immer stärkerer Motor für unsere wirtschaftliche Entwicklung, davon sollen alle Dörfer profitieren."