Zuschauer durften auf die Bühne

Zuschauer durften auf die Bühne

Türkismühle. Sie sind inzwischen schon fast zu einer guten Tradition an der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle geworden - die Aufführungen der englischen Theatergruppe "White Horse Theatre". Die Theatergruppe aus England, die Theaterstücke in englischer Sprache an deutschen Schulen aufführt, besteht aus vier Schauspielern

Türkismühle. Sie sind inzwischen schon fast zu einer guten Tradition an der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle geworden - die Aufführungen der englischen Theatergruppe "White Horse Theatre". Die Theatergruppe aus England, die Theaterstücke in englischer Sprache an deutschen Schulen aufführt, besteht aus vier Schauspielern. Dieses Mal präsentierte sie das Stück "Maid Marian" für die Schülerinnen und Schüler der sechsten und siebten Jahrgangsstufe. Die traditionellen englischen Legenden über Robin Hood sind weltberühmt. Weniger ist allerdings bekannt über Maid Marian, Robins Freundin. . . Das Stück, in gut verständlicher und altersangemessener Sprache, wirft einen neuen Blick auf die bekannten Geschichten, indem Marian ins Zentrum des Geschehens rückt. Der schreckliche Sheriff von Nottingham will Marian heiraten, Robin Hood braucht ihre Hilfe und die Merry Men müssen gerettet werden! Doch die einfallsreiche Maid Marian weiß in jeder Situation Rat. Mit "Maid Marian" bot das White Horse Theatre wieder einmal spannende und lustige Unterhaltung sowie viel Publikumsbeteiligung: So mussten einige mutige Schülerinnen und Schüler die Rollen von Robins Gefährten, den "Merry Men" übernehmen, eine Schülerin durfte als Bischof von Nottingham schauspielerisches Talent beweisen. red