Zeltlager in den Sommerferien in Kell am See

Zeltlager in den Sommerferien in Kell am See

Die Katholische Jugend Quierschied (KJQ) veranstaltet in den Sommerferien wieder ein Zeltlager. Es ist von Mittwoch, 30.

Juli, bis Donnerstag, 7. August, in Lampaden, einem Ortsteil der Verbandsgemeinde Kell am See. Lampaden liegt inmitten des Naturparks Saar Hunsrück. Der Zeltplatz befindet sich außerhalb der Ortschaft direkt an einem Sportplatz, der auch für das beliebte Teilnehmer-Betreuer-Turnier genutzt werden kann. Weiter bieten die umliegenden Wälder ideale Bedingungen für die Nachtwanderung.

Auch in den Genuss eines Schwimmbadbesuchs sollen die Teilnehmer kommen. Außerdem gibt's kreative Workshops. Mitfahren kann jedes Mädchen und jeder Junge im Alter von 8 bis 14 Jahren, egal welcher Konfession. Kosten: 120 Euro. Weitere Infos gibt es laut Veranstalter nach der Anmeldung. Außerdem wird vorbereitend ein Elternabend veranstaltet, bei dem sich das Betreuerteam vorstellt.

Anmeldeformulare gibt's im Pfarrbüro und online.

kjq-mariahimmelfahrt.de.tl

Mehr von Saarbrücker Zeitung