1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Windkraft: Rat ruft zur fairen Diskussion auf

Windkraft: Rat ruft zur fairen Diskussion auf

Die Diskussion um den Bau von Windrädern in Weiskirchen sorgt offenbar für zunehmend gereizte Stimmung in der Gemeinde. Der Gemeinderat sah sich veranlasst, am Mittwoch eine Erklärung „gegen persönlich beleidigende Anfeindungen und Bedrohungen“ im Zusammenhang mit der Windkraftnutzung zu verabschieden.

In der von allen Fraktionsvorsitzenden und Bürgermeister Werner Hero unterzeichneten Erklärung heißt es: "Die Regeln der Demokratie, der Respekt und die Höflichkeit gegenüber den Mitmenschen geben den Rahmen vor, in dem debattiert, gestritten und entschieden werden soll." Allerdings erlebten Rat und Verwaltung beim aktuellen Windkraft-Streit, "dass diese allgemein verbindlichen Regeln von einigen Bürgern massiv und grob missachtet werden". Abseits aller Sachlichkeit würden "Diffarmierungen und Beleidigungen" als Mittel der Auseinandersetzung genutzt. Es habe sogar "militante Aktionen und Sachbeschädigungen" gegeben. Der Rat verurteile dies aufs Schärfste und rufe zu einer sachlichen und fairen Form der Diskussion auf.