1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Wendler singt "Sie liebt den DJ" und "Häschenparty" im Bosaarium

Wendler singt "Sie liebt den DJ" und "Häschenparty" im Bosaarium

Bosen. Hits der 60er- und 70er-Jahre sind am Samstag, 27. Februar, ab 21 Uhr bei der Schlagerparty in der Eventhalle Bosaarium am Bostalsee angesagt. Mit dabei ist ein Künstler, der derzeit die Schlagzeilen der deutschen Medien beherrscht: Michael Wendler. Die mediale Wendler-Histerie hat sich Anfang des Jahres noch kräftig gesteigert. Seit 6

Bosen. Hits der 60er- und 70er-Jahre sind am Samstag, 27. Februar, ab 21 Uhr bei der Schlagerparty in der Eventhalle Bosaarium am Bostalsee angesagt. Mit dabei ist ein Künstler, der derzeit die Schlagzeilen der deutschen Medien beherrscht: Michael Wendler.Die mediale Wendler-Histerie hat sich Anfang des Jahres noch kräftig gesteigert. Seit 6. Januar läuft auf SAT 1 die sechsteilige Doku-Soap "Der Wendler-Clan" und verzeichnete gleich zu Beginn mit 2,5 Millionen Zuschauern eine Top-Einschaltquote von 11,5 Prozent. Am 9. Januar gab es noch eine Steigerung, sechs Millionen Zuschauer verfolgten wie Michael in der ARD-Sendung "Krone der Volksmusik" als "Erfolgreichster Sänger 2009" ausgezeichnet wurde.

Bis 2007 war Michael Wendler weitgehend unbekannt, dann begann mit der Single "Sie liebt den DJ" sein rasanter Aufstieg in den Pop-Schlager-Himmel. "Sie liebt den DJ" schaffte es bis auf Rang 24 in den deutschen Charts. Die folgenden Singles "Häschenparty" (Platz 16) und "I dont know" (Platz 21) platzierten sich ebenfalls prima.

Wendler hat lange gebraucht, um Erfolg zu haben. Seine Karriere stellt sämtliche Medientheorien auf den Kopf und sie beweist: man muss vor allem an sich glauben. Heute hat Michael Wendler so viele Fans wie Neider, aber abschätzig belächelt wie vor fünf, sechs Jahren wird er kaum noch. Eins hat er sich von allen Seiten erarbeitet: "Respekt". Und so heißt auch sein aktuelles Album.

Die aktuelle Auskopplung "I dont know" hat dabei alles, was Wendler-Songs ausmacht: Einerseits den rhythmischen, launigen Beat, in dem viel von Michaels Selbstbewusstsein steckt, andererseits aber auch viel Gefühl. Denn, das sagt der Hendler immer wieder, hinter Lederjacke, Brusthaar und Dolce&Gabbana-Kette versteckt sich ein großes Herz, das in erster Linie seinen Fans gehört. red

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von sieben Euro gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet.