„Weltklassik am Klavier“ am 14. Oktober in Birkenfeld

Musik : Phantasien der Klassik am Klavier

Wenn Konzertpianistin Mzia Jajanidze am Flügel sitzt, dann berührt sie Herzen, denn sie lässt ihre Seele sprechen. Das verspricht der Veranstalter der Reihe „Weltklassik am Klavier“. Mit  „Die Phantasie ist ein ewiger Frühling!

“ ist die aus Georgien stammende Pianistin am Sonntag, 14. Oktober, um 17 Uhr im Schloss Birkenfeld zu Gast. Dann präsentiert sie Fantasien von Mozart, Chopin und Schumann. Eintritt: 20 Euro, Studenten zahlen 15 Euro, bis 18 Jahre freier Eintritt.

Wunschplätze reservieren: per E-Mail an info@weltklassik.de oder Tel. (0211) 9 36 50 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung