1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

wanderung Saarwaldverein Nohfelden

Wanderung : Wandern zur Wiege der Demokratie

Die Tour des Saarwald-Vereins führt über das Hambacher Schloss nach St. Martin.

Eine Wanderung zur Wiege deutscher Demokratie bietet der Saarwald-Verein 1972 Nohfelden für Samstag, 8. September, an. Sie führt von Neustadt/Weinstraße über Schloss Hambach nach St. Martin. Abfahrt mit dem Bus ist um 13 Uhr an der Burg Nohfelden. Die Wanderung startet am Bahnhof Neustadt/Weinstraße und führt hoch über den Nonnensattel zum Schloss. Schloss Hambach, früher auch Kastenburg genannt, wurde im elften Jahrhundert erbaut. 1832 wurde es durch die Massendemonstrationen zur Wiege der deutschen Demokratie.

Vom Schloss geht es langsam bergab nach St. Martin, wo die Schlussrast bei typischer Pfälzer Küche stattfindet. Leichtwanderer wandern ab dem Schloss (etwa fünf Kilometer) mit. Freie Busplätze können von Gästen belegt werden. Die Fahrt kostet für Gäste zwölf Euro, für Mitglieder ermäßigt.

Anmeldungen zur Fahrt und Infos bei den Wanderführern Sabine und Harald Jungbluth, Tel. (0 68 52) 8 96 99 79.