1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Walhausen ist für seine Köhlertage landesweit bekannt

Walhausen ist für seine Köhlertage landesweit bekannt

Der Nohfelder Ortsteil Walhausen hat etwa 620 Einwohner und liegt mit 385 Metern über dem Meeresspiegel am höchsten Punkt der Bahnlinie Saarbrücken-Frankfurt (Main), der Nahetalbahn. Bekannt ist Walhausen vor allem für die Köhlertage, bei denen alle fünf Jahre nach alter Handwerksart über einen Zeitraum von 14 Tagen Holzkohle in einem Kohlenmeiler hergestellt wird.

Außerdem existiert in Walhausen ein altes Kupfer- und Bleibergwerk.

Infos sowie Bestellung der Luftbilder - es sind schon jetzt alle saarländischen Orte verfügbar - im Internet unter www.saarbruecker-zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.