1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Vorführungen in Taiji- und Qigong

Vorführungen in Taiji- und Qigong

Neunkirchen. Der Welt-Taiji- und -Qigong-Tag an diesem Samstag, 24. April, wird auch im Saarpark-Center Neunkirchen begangen. An diesem Tag treffen sich auf der ganzen Welt Gruppen, die Taiji und Qigong zusammen üben. Um 10 Uhr Ortszeit beginnen Menschen mit ihren Entspannungsübungen, von Zeitzone zu Zeitzone, angefangen in Neuseeland und endend in Hawaii

Neunkirchen. Der Welt-Taiji- und -Qigong-Tag an diesem Samstag, 24. April, wird auch im Saarpark-Center Neunkirchen begangen. An diesem Tag treffen sich auf der ganzen Welt Gruppen, die Taiji und Qigong zusammen üben. Um 10 Uhr Ortszeit beginnen Menschen mit ihren Entspannungsübungen, von Zeitzone zu Zeitzone, angefangen in Neuseeland und endend in Hawaii. Die Taiji- und Qigong-Übungen werden laut Pressemitteilung öffentlich abgehalten, egal welche Stile und Formen. Erstmalig sahen 2009 Besucher des Saarpark-Centers Neunkirchen die breite Vielfalt des Taiji und Qigong oder erlebten sie sogar selbst. In der Rotunde des neu eröffneten Shopteils gibt es halbstündlich von 11 bis 17 Uhr die Übungen zu sehen. Präsentiert werden Vorführungen von Partner-Taiji, Taiji mit Waffen (Säbel, Schwert, Fächer, Stock) Kinder-Taiji und -Qigong. Ziele dieses internationalen Tages sind, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt, Interessierte zum Mitmachen aufzufordern sowie Ruhe und Entspannung zu verbreiten. red