Von Neunkirchen nach Luzern

Neunkirchen. Die Pfarrei St. Marien in Neunkirchen organisiert vom 11. bis 17. Oktober eine Familienfreizeit bei Luzern. Ziel ist die Jugendunterkunft Bruder Klaus in Flüeli Ranft. Das Haus bietet Platz für acht Familien. Es handelt sich dabei um ein Selbstversorgerhaus, in dem jeder Familie ein Zimmer zur Verfügung stehen wird

Neunkirchen. Die Pfarrei St. Marien in Neunkirchen organisiert vom 11. bis 17. Oktober eine Familienfreizeit bei Luzern. Ziel ist die Jugendunterkunft Bruder Klaus in Flüeli Ranft. Das Haus bietet Platz für acht Familien. Es handelt sich dabei um ein Selbstversorgerhaus, in dem jeder Familie ein Zimmer zur Verfügung stehen wird. Als Programm sind Ausflüge ins schweizerische Luzern, zum Vierwaldstätter See und Wanderungen in der Umgebung vorgesehen. Dazu soll es ein buntes Programm mit Singen, Spielen, Basteln und Überraschungen geben. Dabei gibt es viel Gelegenheit, sich kennen zu lernen, zu reden und neue Freundschaften zu schließen. Ein täglicher meditativer Impuls lässt die Freizeit zu einer spirituellen Erfahrung werden. Alleinerziehende und interessierte Gemeindemitglieder sind ebenfalls willkommen. Die Kosten belaufen sich auf 180 Euro für Erwachsene und 150 Euro für Kinder. Die Anfahrt erfolgt mit dem eigenen Auto. redWeitere Informationen und Anmeldung im Pfarramt St. Marien, Marienplatz 1, Telefon (06821) 22 140.

Mehr von Saarbrücker Zeitung