Versammlung bei der Sterbekasse

Die Sterbekasse in Quierschied rief kürzlich zur Mitgliederversammlung. Die anwesenden Männer und Frauen wurden über die Vermögenslage des Vereins informiert, und Ergänzungswahlen des Vorstandes sowie des Kassenprüfers wurden satzungsgemäß durchgeführt.

Wie bisher bleibt Hugo Persch Vorsitzender der Sterbekasse.

Außerdem wurde die Versammlung darüber informiert, dass durch Vorstandsbeschluss ein Beschwerdemanagement eingerichtet wurde. Dieses musste auf Verlangen der Aufsichtsbehörde, des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, installiert werden. Als Ansprechpartner bei Beschwerden steht der gesamte Vorstand zur Verfügung.

Und noch eine wichtige Mitteilung für alle Mitglieder wurde bekannt: Spätestens ab Januar 2015 wird das Einsammeln der Beiträge durch die Hauskassierer eingestellt. Hierüber ergeht an alle Beteiligten laut Vorstand noch eine ausführliche schriftliche Information.

Die Sterbekasse Quierschied hatte nach Angaben der Vereinsführung Ende 2013 insgesamt 1416 Mitglieder und 2477 Versicherungen.

Mehr Informationen über die Sterbekasse Quierschied gibt es bei Werner Sommer unter

Tel. (0 68 97) 6 42 51.

Mehr von Saarbrücker Zeitung