1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Vermisster aus Selbach tot aufgefunden

Blaulicht : Vermisster aus Selbach wurde tot aufgefunden

Eine groß angelegte Suchaktion nach einem 89-jährigen Mann aus Selbach ist in der Nacht zum Montag erfolglos verlaufen. Erst am Morgen wurde er von der Polizei gefunden. Leider kam jede Hilfe für ihn zu spät.

Der Mann ist tot, wie ein Sprecher der Polizei berichtet. Über die Todesursache konnte er noch keine Angaben machen.

Seit den Abendstunden des Sonntags war der Mann nicht nach Hause gekommen. Um 0.45 Uhr bat die Polizei die Feuerwehr um Unterstützung bei der Suche. Mithilfe von zehn Wärmebildkameras und einer Drohne suchten die Einsatzkräfte anschließend die gesamte Gemarkung von Selbach ab. Die Suche wurde von der im Feuerwehrgerätehaus eingerichteten Einsatzleitung koordiniert. 64 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus den Gemeinden Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal und Tholey sowie ein Fachberater des Technischen Hilfswerks und die Polizei waren vor Ort. Gegen 6 Uhr wurde die Suchaktion erfolglos abgebrochen und später mit einem Hubschrauber sowie einem Suchhund des Technischen Hilfswerks fortgesetzt, teilt ein Feuerwehr-Sprecher mit.

Schließlich wurde der Vermisste in einem kleinen Wäldchen am Ortsrand tot aufgefunden. Die Leiche ist nach Angaben eines Sprechers am Mittag mit Unterstützung der Feuerwehr geborgen worden.