9. Winzerweinfest In Türkismühle schenkt der Winzer selbst aus

Türkismühle · FC Türkismühle, Freizeitclub und Hegering-Jäger laden zum Weinfest mit Winzer Andreas Diemer in den Holzhauserwald.

 Beim 9. Winzerweinfest im Holzhauserwald bei Türkismühle gibt es gute Tröpfchen ins Gläschen.

Beim 9. Winzerweinfest im Holzhauserwald bei Türkismühle gibt es gute Tröpfchen ins Gläschen.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ihren Besuchern reinen Wein einschenken, das wollen die Organisatoren des neunten Türkismühler Winzerweinfests. „Wir bieten hier in diesem Jahr zusätzlich zum freien Ausschank eine Weinprobe mit dem Winzer selbst parallel zur Veranstaltung an“, wirbt Laura Hartmann, Schriftführerin des FC Türkismühle.

Der Sportverein ist es auch, der das Weinfest gemeinsam mit dem Freizeitclub Türkismühle und den Jägern des Hegerings Nohfelden organisiert. Beginn des neunten Winzerweinfests ist am 9. Juli um 16 Uhr auf der Freizeitanlage Holzhauserwald, neben dem Schulzentrum in Türkismühle.

Angeboten werden mehr als 20 offene Weine, es gibt Flammkuchen und gegrilltes Wild. Für die musikalische Unterhaltung zeichnet die Musikgemeinschaft Nohfelden-Hirstein verantwortlich. Wie Hartmann weiter mitteilt, ist für die Teilnahme an der Weinprobe (von 16 bis 18 Uhr/Kosten: 15 Euro) ) mit Winzer Andreas Diemer vom gleichnamigen Weingut in Ebertsheim eine Reservierung notwendig, und zwar bis zum 1. Juli per E-Mail an: markus@duesterheft.de. Oder unter der Telefonnummer (01 78) 1 81 41 28. Über diese Kommunikationskanäle können Gruppen ab sechs Personen auch Tische reservieren.