1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Verdiente Feuerwehrmitglieder in Neunkirchen/Nahe geehrt

Versammlung : Verdiente Feuerwehrmitglieder in Neunkirchen/Nahe geehrt

Unter dem Vorsitz von Löschbezirksführer Hans-Werner Kunz hat die Versammlung des Löschbezirks Neunkirchen/Nahe stattgefunden. In seinem Bericht blickte er auf das vergangene Jahr zurück. 19 Frauen und Männer seien derzeit in der Wehr aktiv.

Der Nachwuchsgruppe gehörten zehn Jugendliche und der Altersabteilung drei Mitglieder an. Zu neun Einsätzen sei die Feuerwehr im Jahr 2019 alarmiert worden – vier davon waren Brände, drei Hilfeleistungen und zwei Fehlalarme. Die Mitglieder hätten 2047 ehrenamtliche Arbeitsstunden bei Einsätzen und Übungen, bei Brandsicherheitswachdiensten sowie der Wartung von Geräten geleistet. Darüber hinaus habe der Löschbezirk bei kulturellen Veranstaltungen im Ort mitgewirkt. Wie ein Feuerwehrsprecher berichtet, habe Bürgermeister Andreas Veit (CDU) nach dem Rückblick den Feuerwehrmann Keanu Therre zum Beauftragten für den Atemschutz des Löschbezirks Neunkirchen/Nahe ernannt. Des Weiteren bekamen als Dank und Anerkennung für ihre 25-jährigen treuen Dienste in der Feuerwehr die Hauptfeuerwehrmänner Patrik Stoll und Stefan Schmitt das Bronzene Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande verliehen.