1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Veranstaltungen zu „Homburg lebt gesund“ sollen gemeldet werden

Veranstaltungen zu „Homburg lebt gesund“ sollen gemeldet werden

Das Saarland lebt gesund – so lautet der Name einer Kampagne der Landes-Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland und des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. Ziel der Kampagne ist es, durch mehr Bewegung und eine gesündere Ernährung zu einem besseren Wohlbefinden beizutragen.



Auch die Stadt Homburg macht mit und listet auf der städtischen Homepage im Internet unter der Rubrik "Homburg lebt gesund" bereits Veranstaltungen , Mitmach-Aktionen und Vorträge rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Fitness auf.

Nun sind alle Vereine, Verbände und sonstige Organisationen aufgerufen, ihre Veranstaltungen zu melden, damit diese in der Kampagne den Interessenten präsentiert werden können. Wichtig ist, dass es sich nicht um gewerbliche Anmeldungen handelt.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Marion Pempe-Münch im Homburger Rathaus unter Telefon (0 68 41) 10 13 42 oder E-Mail: marion.pempe-

muench@homburg.de entgegen.