Unfall in der Gemeinde Nohfelden Wildschweine auf der Bahnstrecke – Fahrgäste evakuiert

Nohfelden · Auf der Strecke der Nahetalbahn hat sich am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr ein Unfall mit einem Schienenfahrzeug ereignet.

Unfall mit Wildschweinen auf der Bahnstrecke
Foto: dpa/Stefan Puchner

Zwischen dem Bahnhof Türkismühle und dem Haltepunkt Nohfelden bemerkte der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn eine Kollision, woraufhin er umgehend den Zug anhielt, teilt ein Sprecher der Feuerwehr mit. Die alarmierten Rettungskräfte erkundeten den Gleisbereich und fanden schließlich zwei Wildschweine, die von der Bahn erfasst wurden. Zugpersonal und Fahrgäste blieben unverletzt. Da der Triebwagen durch den Unfall stark beschädigt wurde, mussten die neun Fahrgäste evakuiert und mit Einsatzfahrzeugen zurück zum Bahnhof gebracht werden, wo ihre Weiterfahrt organisiert wurde.