Unbekannte beschädigen Autoscooter

Polizei sucht unbekannte Täter : Spritztour mit einem Boxauto

Das Gefährt selbst ist wieder bei seinem Besitzer. Doch wurde es beschädigt. Die Polizei ermittelt.

Anlässlich der Kirmes in Wolfersweiler ist auch eine Autoscooterbahn in der Römerstraße aufgebaut worden. Wie die Polizei berichtet, ist am Wochenende einer der Mini-Wagen des Karussells abhandengekommen. Wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei berichtet, klauten bislang unbekannte Täter einen Autoscooter der Marke Revenchon.

Diesen ließen sie anschließend durch die Römerstraße, Ernst-Heinz-Straße, Fronbachstraße bis zur Eckstraße rollen. Dort wurde das Boxauto zurückgelassen. Zeugen entdeckten dieses und gaben es dem Besitzer zurück. Während der Spritztour der Diebe seien laut Polizei Schäden an den gummiummantelten Reifen und den Bürsten des Scooters entstanden.

Um den Tätern auf die Schliche zu kommen, hoffen die Beamten auf Zeugenhinweise.

Kontakt: Polizei St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80 und Polizei Nordsaarland, Tel. (0 68 71) 9 00 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung