TuS Nohfelden verliert im Saarlandpokal

Saarlandpokal : Nohfelden zieht klar den Kürzeren

Fußball-Landesligist TuS Nohfelden hat in der fünften Runde des Saarlandpokals eine Überraschung verpasst. Der TuS unterlag zu Hause dem Verbandsliga-Tabellenführer SV Bliesmengen-Bolchen mit 0:6 (0:3).

Schon nach 39 Minuten war eine Vorentscheidung zugunsten der Gäste gefallen. Luca Bauer, Matthias Munz und Jeremy Buch schossen eine 3:0-Führung für den Favoriten heraus. Wieder Buch sowie Oliver Schramm mit einem Doppelpack erhöhten im zweiten Durchgang auf 6:0 für die Gäste aus Bliesmengen-Bolchen.

Da auch der VfL Primstal (siehe Text oben) ausschied, findet das Achtelfinale des Pokals ohne Teams aus dem Landkreis St. Wendel statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung