Theater um 6: fünf Ensembles im Salzbrunnenhaus

Theater um 6: fünf Ensembles im Salzbrunnenhaus

Am morgigen Samstag, 14. Mai, heißt es im Salzbrunnenhaus wieder „Theater um 6“.

Die Stadt Sulzbach und der Bezirk Süd im Verband saarländischer Amateurtheater laden ab 18 Uhr zum Spielabend mit Amateurtheatergruppen ein. Kurzweilige Szenen, Einakter, Ausschnitte aus neuen Produktionen und Musikstücke versprechen einen unterhaltsamen Abend.

Die Jugendgruppe der Theaterfreunde 1921 Altenkessel mit "Theater macht Freude" von Claudia Gysel, die Theatergruppe Bühnenreif - früher gruppe 63 Saarbücken - ("Die Genehmigung" und "Mallorca lässt grüßen"), der Theaterverein Ormesheim ("Wenn die Stadtkapelle spielt") das Marionettentheater "Kleine Leute" ("Dinner for one") und der Theaterverein Saargold Fischbach mit Ausschnitten aus dem Musikstück "Der kleine Lord" von Christian Berg und Konstantin Wecker gestalten das Programm. Lucas Philippi ist für die musikalische Umrahmung zuständig. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Brigitte Thul, der Bezirksvorsitzenden Süd im Verband saarländischer Amateurtheater . Der Eintritt ist frei.

Übrigens: Im nächsten Jahr macht die Veranstaltungsreihe "Theater um 6" eine Pause. 2015 finden vom 29. April bis zum 3. Mai die internationalen Mundart- und Volkstheatertage "Wurzelwerk" in der Sulzbacher Aula statt. Gruppen aus Europa und ganz Deutschland sind dann in der historischen Salzstadt zu Gast. Organisator dieses Highlights ist der Bezirksverband Süd mit seiner Vorsitzenden Brigitte Thul in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT).