1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Senioren zu Besuch auf dem Schaumberg

Senioren zu Besuch auf dem Schaumberg

Der Schaumberg ist nicht nur der bekannteste Berg des Saarlandes, sondern auch der geschichtsträchtigste. Tholeys Bürgermeister Hermann-Josef Schmidt lud die Bewohner des Hasborner Caritas Senioren-Hauses zu einer persönlichen Führung ein.

Zwölf Bewohner und neun Betreuer kamen bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schaumberg-Plateau an. Über einen Aufzug erreichten die Bewohner nach und nach die Aussichtsplattform des Turms

"Wie gut, dass uns ein Aufzug hier hoch bringt", lachte Bewohnerin Lieselotte Stemmler. Für die überwiegend schwindelfreien Senioren bot der barrierefreie Turm eine hervorragende Aussicht über das Saarland und darüber hinaus. Der Tholeyer Bürgermeister erklärte den Senioren , welche Orte zu sehen sind. "Wo liegt denn unser Hasborn", wollte die 92-jährige Bewohnerin Leni Notar wissen. "Da ist mein Tholey", rief Bewohnerin Lieselotte Stemmler. Die 84-Jährige erinnerte sich daran, wie sie früher nach der Schule hier oben gespielt hat. "Unsere Mama konnte uns bis zum Haus hören", so die Tholeyerin. Augenzwinkernd fügte sie hinzu: "Kalt war es hier oben immer schon."

Nach dem Rundumblick nutzten die Bewohner die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Ausstellungen. Die Bilder aus der Kindheit interessierten die Senioren besonders. Bewohner Hans Gaida feierte an diesem Tag seinen 70. Geburtstag. Alle stimmten zum Geburtstagslied ein. Hausleiterin Vera Schmidt bedankte sich im Namen der Bewohner für die Führung und die Einladung zum Picknick.