Feuerwehr: Selbacher Feuerwehrmann hört auf

Feuerwehr : Selbacher Feuerwehrmann hört auf

Hauptlöschmeister Klaus Thome scheidet aus dem aktiven Dienst aus.

() Mit Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze ist Hauptlöschmeister Klaus Thome aus dem aktiven Dienst des Selbacher Löschbezirks ausgeschieden und in die Altersabteilung der Feuerwehr gewechselt. Das berichtet ein Sprecher der Nohfelder Feuerwehr. Für seine geleisteten Dienste sprachen ihm Landrat Udo Recktenwald (CDU), Kreisbrandinspekteur Dirk Schmidt und Nohfeldens Gemeindewehrführer Thomas Laubenthal während der Tage der offenen Tür Dank und Anerkennung aus. Klaus Thome war am 1. Juni 1975 in die Feuerwehr Oberthal eingetreten und wechselte im Jahr 1989 zur Nohfelder Wehr. Während seiner aktiven Dienstzeit fungierte er sechs Jahre als stellvertretender Löschbezirksführer und war bis zum Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze mehr als zwei Jahrzehnte als Gerätewart tätig. Diese Funktion wird er auch weiterhin bekleiden und dadurch dem Löschbezirk Selbach mit seinem Know-how zur Seite stehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung