1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Schützen-Nachwuchs aus Humes holt vier Landesmeistertitel

Schützen-Nachwuchs aus Humes holt vier Landesmeistertitel

Humes/Rohrbach. Sehr erfolgreich schnitten die Bogenschützen von Adlerauge Humes bei den Saarlandmeisterschaften in Rohrbach ab. So brachten die elf Bogenschützen vier Landesmeistertitel und drei Vizemeistertitel mit nach Hause. Dabei gingen dabei alle Titel und Platzierungen an den Nachwuchs des Vereins

Humes/Rohrbach. Sehr erfolgreich schnitten die Bogenschützen von Adlerauge Humes bei den Saarlandmeisterschaften in Rohrbach ab. So brachten die elf Bogenschützen vier Landesmeistertitel und drei Vizemeistertitel mit nach Hause. Dabei gingen dabei alle Titel und Platzierungen an den Nachwuchs des Vereins. So siegte in der Jugendklasse Florian Schorr mit 542 Ringen und hatte dabei 50 Ringe Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Er holte auch gleich die zweite Goldmedaille, wobei er in der Juniorenklasse mit dem Compoundbogen mit 388 Ringen Landesmeister wurde.Den dritten Einzeltitel holte sich Dominik Scholtes mit dem Recurvebogen in der Juniorenklasse mit 558 Ringen, womit er auch den Grundstein zum vierten Sieg der Humeser Schützen legte, da er gemeinsam mit Felix Spaniol und Matthias Schorr mit 1491 Ringen auch den Mannschaftstitel der Juniorenklasse gewann. Landesvizemeister wurden in der Schülerklasse B Mathias Kirsch mit 478 Ringen und die Mannschaft von Adlerauge, die mit Mathias Kirsch, Florian Brachmann und Fabian Terre und 1138 Ringen siegte.

Den zweiten Platz erreichte auch Johannes Kirsch in der Schülerklasse A, der zwar an der Hand geklammert und genäht wurde aber zum Glück ein ärztliches Okay bekam. Kirsch meinte: "Ich habe jetzt sechs Monate für diese Landesmeisterschaften trainiert und lasse mich davon nicht aufhalten." dgi