Schneespaß im Schwarzwald

Sport wird an der Grundschule St. Josef in Merzig groß geschrieben. Ein besonderes Erlebnis war für die Viertklässler die Tour in den Schwarzwald. Auf Skiern und Snowboards eroberten die Kinder den Feldberg.

Die jährliche Skifreizeit der sportbetonten Grundschule St. Josef Merzig fand vergangenen Woche auf dem Feldberg statt. Sonntags machten sich 29 Viertklässler mit dem Reisebus auf den Weg in den Schwarzwald. Sie wurden begleitet vom Lehrerteam Tina Stachowiak, Kathrin Böttcher, Daniel Hirtz und Peter Wagner.

Das Ziel war die Jugendherberge Hebelhof auf der Passhöhe des Feldberges. Von dort ging es morgens und mittags mit Skiern und Snowboards auf die Pisten des Skigebiets Feldberg. Unterstützt wurde das Team von der Skischule "On Snow". Neben den Schneeaktivitäten standen auch am Morgen und am Nachmittag Unterrichtseinheiten auf dem Plan.

Nächste Freizeit in Planung Darüber hinaus wurde ein buntes Rahmenprogramm wie Nachtwanderung, Jugendherbergsrallye, Skirennen mit anschließendem Discoabend geboten. Es war für Schüler und Lehrer eine sehr schöne sportliche Woche. Freitags nach dem Frühstück hieß es: "Auf Wiedersehen Feldberg und bis zum nächsten Jahr!" Die Vorbereitungen für die Skifreizeit 2015 sind schon angelaufen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung