Saarpfälzische Katholiken bei Fronleichnahms-Prozession

Saarpfälzische Katholiken bei Fronleichnahms-Prozession

Zur gemeinsamen Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 19. Juni, in Speyer lädt das Bistum nach Speyer ein.

Die Feier, an der auch einige hundert katholische Christen aus Homburg, Bexbach und Kirkel teilnehmen werden, steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gutes Leben. Für alle!" und nimmt damit das Thema der Lebensstil-Kampagne des Katholikenrates und des Bistums auf, die im August 2013 gemeinsam mit dem Bischöflichen Hilfswerk Misereor gestartet wurde. Die Feier zu Fronleichnam beginnt mit einem Pontifikalamt in der Pfarrkirche St. Joseph, das der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann um 9 Uhr in Konzelebration mit den Speyerer Pfarrern hält. Dem Gottesdienst schließt sich gegen 10 Uhr die eucharistische Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom an. Bei der Abschlussfeier im Dom predigt Bischof Wiesemann. Im Anschluss treffen sich die Gläubigen zur Reunion in der Gemeinde St. Joseph. Ein weiterer Dom-Gottesdienst wird an Fronleichnam um 18 Uhr gefeiert. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie.

Mehr von Saarbrücker Zeitung