1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Rundum gelungener Seniorentag für Neunkirchen/Nahe und Selbach

Rundum gelungener Seniorentag für Neunkirchen/Nahe und Selbach

Senioren aus Neunkirchen und Selbach verbrachten gemeinsam einen unterhaltsamen Nachmittag im Bürgerhaus in Neunkirchen. "Sie haben sich diesen Tag verdient", sagte Ortsvorsteher Erwin Barz und begrüßte Gäste aus den Ortsteilen, der Caritas Heimstätte, den Neunkircher Mühlen, die Schwestern aus dem Seniorenheim Schöffenshof sowie Pastor Alois Jung.

Selbachs Ortsvorsteher Alois Wilhelm lobte die einstimmigen Beschlüsse der Ortsräte, die diesen Seniorentag ermöglichten. Die Gruppe Josch des MV Selbach stimmte die Besucher ein, danach sang der Kirchenchores Neunkirchen unter der Leitung von Dirigent Johannes Bernarding. Dass Senioren noch gut tanzen können, bewies die Seniorengruppe aus Neunkirchen unter der Leitung von Ilona Kramer. Viel Beifall gab es für die Mädchentanzgruppe des HVS Selbach unter der Leitung von Celina Rublack. Der Glockenkreis Selbach kam diesmal ohne Glocken, trug aber heitere Episoden vor und brachte einen Fang-Gong zum Schwingen. Alwine Jung, sie wird am Nikolaustag 90 Jahre alt, lobte die Veranstaltung und freute sich, so viele Bekannte wiedergesehen zu haben.