1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Roland Gebhardt gastiert in Neunkirchen

Roland Gebhardt gastiert in Neunkirchen

Neunkirchen. Roland Gebhardt gastiert mit seinem Trio Intercontinental am Freitag, 28. Januar, ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle. Nicht nur als Live-Musiker auf den Bühnen der angesagten Clubs und Festivals dieser Welt hat sich der aus Neunkirchen stammende Gitarrist einen Namen gemacht, sondern auch als Gastdozent an Hochschulen weltweit

Neunkirchen. Roland Gebhardt gastiert mit seinem Trio Intercontinental am Freitag, 28. Januar, ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle. Nicht nur als Live-Musiker auf den Bühnen der angesagten Clubs und Festivals dieser Welt hat sich der aus Neunkirchen stammende Gitarrist einen Namen gemacht, sondern auch als Gastdozent an Hochschulen weltweit. Ro Gebhardt, Max Hughes (Bass) und Bernd Oezsevim (Schlagzeug) spielen Kompositionen aus der Feder des Bandleaders, gewagte Bearbeitungen von Klassikern und Improvisationen. redKarten für die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Jazzförderverein und der Sparkasse Neunkirchen sind zum Preis von zehn Euro bei allen Vorverkaufsstellen von CTS-Eventim, unter der Tickethotline (06 81) 58 82 22 22 und online unter www.nk-kultur.de erhältlich. In Neunkirchen sind die Karten bei NVG (Lindenallee) und Wochenspiegel (Oberer Markt) erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt zwölf Euro.