1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

"Römischer Abend" - ein Genuss für Augen, Ohren und den Gaumen

"Römischer Abend" - ein Genuss für Augen, Ohren und den Gaumen

Neunkirchen. Mit einem "römischen Abend" klang die Aktionswoche "Deutschland liest" in der Stadtbücherei/Mediothek Neunkirchen aus. Die aus Schiffweiler stammende und jetzt in St. Augustin lebende Autorin Maria W. Peter las vor zahlreichen Zuhörern aus ihrem dritten historischen Kriminalroman (unser Foto)

Neunkirchen. Mit einem "römischen Abend" klang die Aktionswoche "Deutschland liest" in der Stadtbücherei/Mediothek Neunkirchen aus. Die aus Schiffweiler stammende und jetzt in St. Augustin lebende Autorin Maria W. Peter las vor zahlreichen Zuhörern aus ihrem dritten historischen Kriminalroman (unser Foto). "Der Schatz des Salomo" spielt im Metz der Römerzeit im dritten nachchristlichen Jahrhundert. "Haussklave Jatros" alias Günter Wolf steuerte mit zahlreichen original römischen Utensilien und lebhaften Schilderungen von der klappbaren Münzwaage bis zur Kleidung eines Senators ein lebendiges Bild der Zeit dazu. Auch Gaumenfreuden kamen nicht zu kurz. Mechthild Otterbach von der Katholischen Familienbildungsstätte Neunkirchen zauberte mit ihren hauswirtschaftlichen Azubis ein Buffet nach römischen Originalrezepten bei dem auch nicht der köstliche Würzwein, der Mulsum, fehlte. "Toll, ein richtiges Ereignis dieser Abend" kommentierte Hermann Hild, und ähnlich begeisterte Rückmeldungen konnte die Leiterin der Stadtbücherei/Mediothek Rita Maey noch des öfteren verzeichnen. hek