Partei AfD sammelt Unterschriften

Partei AfD sammelt Unterschriften

Die Alternative für Deutschland (AfD) möchte bei der Kommunalwahl am 25. Mai auch im Grünen Landkreis antreten und sammelt jetzt die dafür notwendigen Unterstützerunterschriften.

"Zur erstmaligen Teilnahme an Kommunalwahlen ist es - im Gegensatz zu den meisten anderen Bundesländern und anderen Parlamentswahlen - im Saarland erforderlich, dass Bürger eine neue Partei mittels Unterschriftenabgabe im Rathaus unterstützen", heißt es in einer Mitteilung der Partei, die bei der letzten Bundestagswahl nur knapp an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte.

In den Rathäusern der Stadt Merzig sowie der Gemeinde Beckingen (für die Stadt-/Gemeindratswahlen) und beim Landratsamt in Merzig (für die Kreistagswahl) sind zu diesem Zweck vertrauliche Unterschriftenformulare ausgelegt. "Die Alternative für Deutschland (AfD) bittet interessierte Bürger, durch Abgabe einer Unterstützerunterschrift die Teilnahme an den Wahlen zu ermöglichen", heißt es in der Parteimitteilung.

Neben den regulär gültigen Öffnungszeiten sind die Rathäuser für Bürger, die Unterschriften abgeben wollen, nach Mitteilung der AfD zusätzlich auch samstags von 9 bis 12 Uhr, letztmalig am 22. März, bis 18 Uhr, geöffnet. In der Fußgängerzone von Merzig ist zudem samstags zu den Öffnungszeiten der Geschäfte auch ein Informationsstand der AfD vor dem alten Rathaus aufgebaut, zu dem interessierte Bürger zur politischen Diskussion eingeladen sind.