Ostergeschichten in der Stadtbibliothek in Dillingen

Ostergeschichten in der Stadtbibliothek in Dillingen

„Ein Huhn tanzt aus der Reihe“ heißt es am heutigen Dienstag, 8. April, ab 15 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses, wenn in der Stadtbibliothek Dillingen Ostergeschichten vorgelesen werden.

Bauer Zschocke hat sechs Hühner und einen Hahn. Alle Hühner heißen Gerda und sitzen zufrieden mit Gustav, dem Hahn, im Stall. Hauptsache, das Fressen stimmt! Nur Gerda 3, die ist anders. Eines Tages überlistet sie den Bauern und haut ab, hinaus in die weite Welt . . . Wer wissen will, wie die Geschichte weiter geht, ist eingeladen, vorbei zu schauen, es sind noch einige wenige Plätze frei. Im Anschluss basteln die Mitarbeiter der Bibliothek mit den Kindern noch Österliches. Das Angebot richtet sich an Kinder von sechs bis acht Jahren. Der Eintritt ist frei.

Informationen unter Telefon (0 68 31) 70 92 06.

Mehr von Saarbrücker Zeitung