Ortsrat tagt in Sötern : Warnfiguren sind Thema der Sitzung

Der Söterner Ortsrat trifft sich am Dienstag, 24. September, zu einer Sitzung. Themen des öffentlichen Teils sind das Investitionsprogramm 2019 bis 2013, das Ortsratsbudget 2020 sowie die Haus- und Straßensammlung des Bundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Darüber hinaus soll über einen Antrag der SPD-Fraktion zur Aufstellung weiterer Warnfiguren und über den Internetauftritt des Ortsteils Sötern beraten werden. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Gasthaus Georg statt. Das teilt der Söterner Ortsvorsteher Thomas Georgi mit.