Nun doch Dreierrunde um Landesliga-Aufstieg

Nun doch Dreierrunde um Landesliga-Aufstieg

Wahlen Nun doch Dreierrunde um Landesliga-Aufstieg Der letzte Aufsteiger in die Landesliga im Südwest-Bereich wird nun doch zwischen dem Tabellen-Zweiten der Bezirksliga Saarlouis (SV Friedrichweiler), dem Zweiten der Bezirksliga Merzig (SG Wahlen-Niederlosheim) und dem Zweiten der Bezirksliga Saarbrücken (SV Saar 05 II oder SV Gersweiler) ermittelt. Da der Zweite der Bezirksliga Saarbrücken in jedem Fall in die Landesliga Süd aufsteigt (dort ist ein Platz frei), hatte der Saarländische Fußballverband ursprünglich nur ein Entscheidungsspiel zwischen Friedrichweiler und Wahlen-Niederlosheim angesetzt.

Nun entschieden die Verantwortlichen aber doch, eine Dreier-Runde zu spielen, da vom Ausgang dieser auch die Abstiegsfrage in der Landesliga West abhängt. Das erste Spiel der Aufstiegsrunde bestreiten an diesem Sonntag um 16 Uhr in Friedrichweiler der SV Friedrichweiler und der Verlierer des Entscheidungsspiels um den Meistertitel in der Bezirksliga Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung